G E L D V E R D I E N E N ( i m I N T E R N E T )

Last Updated 21th Febuary 2001 - [1pm]

Man glaubt es kaum, aber im Internet findet man einfach alles. Zum Beispiel findet man verschiedene Firmen die dafür bezahlen, daß beim Surfen auf dem Bildschirm ein kleiner Werbebanner angezeigt wird. Andere bezahlen Werbemails. Geld stinkt nicht! Wieso sollte man damit nicht seine Onlinekosten senken?

· Internet

· Geld für's Surfen

· Geld für Werbemails

· Sonstiges

I N T E R N E T

G E L D F Ü R ' S S U R F E N

Wenn man einen günstigen Online-Tarif hat, sagen wir mal 1,9Pf/min und sich bei z.B. Cyberprofit und FairAd anmeldet, surft man per kostenloser "Flaterate" und verdient nebenbei noch ca. 15DM. Die Größe der Werbebanner ist noch recht akzeptabel.
Des weiteren kann man sich noch weitere Werbebanner auf den Bildschirm holen. Dies ist sinnvoll, wenn man noch mehr verdienen will.

Zur Zeit verwende ich die unten genannten Werbebanner. Die Programme, die man benötigt, um die Werbebanner anzuzeigen, sind meistens 1-2 MB groß. Man kann sie eigentlich ziemlich flott downloaden.

Den "eigenen" Verdienst kann man noch weiter erhöhen, indem man weitere Freunde wirbt. Einen kleinen Anteil vom  "fremden" Verdienst wird dann dem eigenen Account gutgeschrieben. 
Bei diesen Anbietern erhält man Geld für ein Werbebanner, der beim Surfen im Internet eingeblendet wird:

Anbieter:       
Cyberprofit D 0,90 DM Scheck!
FairAd D 1,10 DM
Spedia US ca. $ 0,47 *

* Die Rate schwankt, je nach Werbeeinnahmen

G E L D F Ü R M A I L S

Bei diesen Anbietern erhält man Geld für Werbemails * die man empfängt:

Anbieter:      
emailverdienst D ca. 0,10 DM pro Mail
InfoMails D 5Punkte (2000P = 25DM) pro Mail
Mail41 D 50 P. pro Mail Mail anfordern!
       

* Hier bei sollte man beachten, daß man nicht sein persönliches Postfach zu müllt. Am besten richtet man sich einen Account bei Hotmail oder GMX ein.

S O N S T I G E S

Anbieter:      
Ciao D ca. 0,10 DM pro gelesener Meinung